Qualität / Philosophie

Ackerl Tiefkühlkost steht für qualitativ hochwertige Produkte, wie sie von unseren Kunden erwartet werden.
Wir produzieren nicht nur ausschließlich in Österreich, sondern wir verwenden auch fast ausschließlich österreichische Zutaten. Seit Jahren haben wir beispielsweise Eier aus Bodenhaltung im Einsatz. Die sorgfältig ausgesuchten Rohstoffe werden bei ausgewählten, regelmäßig überprüften Lieferanten eingekauft. Damit ist sichergestellt, dass die von uns geforderten strengen Qualitätsnormen eingehalten werden.
Zusätzlich wird  jede  eingehende Zutat nach einem genau festgelegten Protokoll bei der Übernahme geprüft. Nur geprüfte Zutaten werden in der Produktion – mit geeigneten Technologien und nach genau definierten Rezepturen – verarbeitet. Seit 2006 setzen wir für die Produktion Granderwasser ein (siehe www.grander.com).
Eine zentrale Rolle spielt die Hygiene, denn ohne sie hat Qualität keine Chance. Die hohen Hygienestandards in unserer Produktion und die Verwendung von auf Produkt- und Umweltschutz abgestimmten Verpackungsmaterialien gewährleisten die Qualität und die Haltbarkeit der Produkte sowie die Entlastung unserer Umwelt.
Umweltschutz ist für uns ein wichtiger Teil unserer Qualitätspolitik. Ein Teil der Investitionen werden in Umweltschutzmaßnahmen investiert, die Bereiche wie umweltschonende Herstellungsverfahren, Verpackungsentsorgung und Abfallreduzierung betreffen. Erst nach einer abschließenden sensorischen Überprüfung verlassen die Produkte unser Haus.
Nachdem nur gute und zufriedene MitarbeiterInnen gute Produkte herstellen, legen wir großen Wert auf gutes Betriebsklima. So erweitern wir in allen Bereichen ständig unsere Qualitätsstandards, damit Sie sicher sein können, dass auch in Zukunft in unseren Produkten wie gewohnt das Beste für Sie drinnen ist.