Sie möchten uns gern Ihr eigenes Rezept schicken? Das können Sie hier gerne tun.

Abkürzungen:
EL = Esslöffel, TL = Teelöffel, KL = Kaffeelöffel, MS = Messerspitze, Pack. = Packung

Knödelspieße

1000 g 
Semmelknödel
1 große 
Zucchini
200 g 
fester Schafkäse
12  
Cocktailtomaten
4 EL 
Keimöl
4 1/2 TL 
Kräuter
  
Salz
  
schwarzer Pfeffer

Produkte, die Sie mit diesem
Rezept verwenden können:
Die Semmelknödel nach Packungsanleitung zubereiten und abkühlen lassen. Zucchini putzen und waschen. Zucchini und Schafkäse in Scheiben schneiden. Knödel jeweils in 4 bis 5 Scheiben schneiden. Abwechselnd Knödel-, Zucchini -und Schafkäsescheiben auf die Spieße stecken. Auf die Spiessenden eine Cocktailtomate stecken. Öl mit den Kräutern verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Jeden Spieß in ein Stück Alufolie setzen, mit dem Würzöl beträufeln und die Folie an den oberen Enden verschließen. Auf dem Grill in etwa 20 Minuten garen