Sie möchten uns gern Ihr eigenes Rezept schicken? Das können Sie hier gerne tun.

Abkürzungen:
EL = Esslöffel, TL = Teelöffel, KL = Kaffeelöffel, MS = Messerspitze, Pack. = Packung

Gebratene Schweinemedaillons auf Schnittlauchfond mit Kartoffelknödel

150 g 
Karotten
100 g 
gelbe Rüben
50 g 
Lauch
500 g 
Schweinsfilet
4 EL 
Öl
1 kleine 
Zwiebel
125 ml 
Bratensaft
40 g 
Schnittlauch
40 g kalte 
Butter
 
Salz
 
Pfeffer
 
Senf

Produkte, die Sie mit diesem
Rezept verwenden können:
Das Gemüse waschen putzen und in Streifen schneiden, danach in Salzwasser bissfest kochen, abseihen, abschrecken und abtropfen lassen. Backrohr auf 80°C vorheizen. Schweinsfilets in Medaillon ( je. Ca. 50-60g) schneiden, salzen, pfeffern und mit Senf bestreichen. In einer Pfanne Öl erhitzen, Medaillons darin beidseitig braten. In der Zwischenzeit die Kartoffelknödel nach Packungsanleitung zubereiten. Im Bratrückstand Zwiebel anschwitzen, Bratensaft zugeben und aufkochen. Schnittlauch und Butter in den Fond rühren - nicht mehr aufkochen. Streifengemüse in aufgeschäumter Butter schwenken, Medaillons, Gemüse und Knödel anrichten und mit Saft übergießen.